Juli 14, 2016

Tattooupdate #1

Hey ihr Lieben,

vor knapp drei Monaten, am Mittwoch, den 30.03.16, hatte ich endlich wieder einen Tattootermin. Der ist jetzt zwar schon wieder ein bisschen her, aber ich wollte euch ja immer bei einem neuen Tattoo updaten.


Also, los geht's!


Tattoo Nr. 9


Das Zeichen ist an meiner rechten Hand
auf dem Zeigefinger.

















Tattoostudio:
Jaaaaaaa, ich habe jetzt endlich auch ein Fingertattoo. Für dieses war ich bei der Tattoowiererin von Tattoo Nr. 6,7 & 8.


Motiv (+ Preis):
Ich finde Tattoos auf den Fingern jetzt schon ein bisschen länger sehr cool und ich habe bestimmt schon seit einem halben Jahr den Wunsch eins zu haben, aber ich wusste lange kein wirkliches Motiv.

Irgendwann - warum auch immer - fielen mir die Tierkreiszeichen ein und ich habe mich für das Zeichen für den Steinbock entschieden.


Das Tattoo wurde mir wieder mit einem anderen zusammen gestochen, aber das müsste alleine so um die 20€ gekostet haben.


Bedeutung:

Bei diesem Motiv habe ich einfach nur mal - ganz egoistisch - an mich gedacht. Dadurch, dass ich im Januar Geburtstag habe, bin ich Steinbock und ich bin zudem auch noch ein Mensch, der seine eigenen Wünsche, Bedürfnisse usw. hinter die von anderen stellt.

Das soll mich im Grunde ab und zu mal daran erinnern, dass ich auch wichtig bin...!


Tattoo Nr. 10
Der Spruch ist seitlich
an meinem linken Unterarm.





Tattoostudio:
Auch mit diesem Spruch war ich bei meiner neuen
Tattoowiererin...<3

Motiv (+ Preis):
Der Spruch war, wie damals auch die Schleife, ein längerer Wunsch und ich bin soooooo froh, dass ich ihn jetzt endlich auf meinem Körper tragen darf! Ich weiß gar nicht, warum ich so lange damit gewartet habe...

Wie schon geschrieben,
wurden mir in der Sitzung zwei Tattoos gestochen (der Spruch und das Steinbockzeichen) und deswegen habe ich eben einen Gesamtpreis gezahlt. Ich meine nur der Teil der Sitzung lag bei ungefähr 130€ oder so.


Bedeutung:

Ich habe vor vielen, vielen Jahren diese Zeile in einem Song gehört, der in einem wundervollen Film gesungen wird. Der Film heißt Dancer in the Dark und die isländische Sängerin Björk spielt hier die Hauptrolle.

Ich habe mich wirklich von ersten Moment in den Song Scatterheart und in diese Textzeile verliebt und seitdem bin ich auch ein großer Fan von ihrer Musik. Allerdings ist das nicht der einzige Grund, warum ich mir das
tattoowieren lassen wollte.


Als ich das erste Mal über meine Tattoos geschrieben habe, habe ich euch zu meinem zerbrochenen Spiegel mit der Rose folgendes erzählt:


Das Zitat,  was ich da erwähne, ist jetzt eben mein 10tes Tattoo...<3...Also, der Spruch „Harte Schale, weicher Kern“ beschreibt eigentlich schon ganz gut, was ich meine.

"The innocent are dreaming" heißt übersetzt "Die Unschuldigen träumen" und für mich bedeutet das persönlich sehr viel.
Auch ich habe Seiten an mir, die nicht viele kennen bzw. die ich sogar ganz für mich behalte



So, ihr Lieben...Ich hoffe, dass euch das erste Tattooupdate gefallen hat. Das nächste gibt es dann natürlich erst nach meinem nächsten Termin, der leider noch gar nicht existiert...

Bis bald,
Schnittie <3